Allgemeine Geschäftsbedingungen für Services

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Services über www.intimerepair.ch

 

  1. Geltungsbereich

(1)         intimerepair.ch ist ein Serviceplattform der HIRSCH (Schweiz) AG. Die Angebote dieser Website richten sich ausschließlich an Kunden, die Verbraucher sind und ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in der Schweiz oder in Lichtenstein haben. Vertragspartner des Kunden ist die Hirsch (Schweiz) AG, Nidaugasse 35, 2502 Biel-Bienne.  Mit dem Abschicken seiner Anfrage bzw. seiner Bestellung über unsere Website erklärt sich der Kunde, mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden.

(2)         Als Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person zu qualifizieren, die zu Zwecken handelt, die nicht zu ihren gewerblichen, geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeiten gehören.

 

(3)         Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

(4)         Verträge über www.intimerepair.ch schließen wir ausschließlich in deutscher und französischer Sprache.

  1. Angebot, Kostenvoranschlag und Vertragsabschluss

(1)         Die Serviceplattform www.intimerepair.ch bietet Kunden die Möglichkeit, Uhren zwecks Service (z.B. Reparatur,  Batteriewechsel) an die Zentrale der Hirsch (Schweiz) AG in Biel zu schicken. Sämtliche Angebote auf www.intimerepair.ch sind unverbindlich und stellen kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.

(2)         Batteriewechsel

2.1.        Möchte der Kunde einen Batteriewechsel für seine Uhr bestellen, wählt er im Shop die entsprechende Uhrenmarke aus und erhält den Preis für den Batteriewechsel. Durch Anklicken des Button „Zum Warenkorb hinzufügen“ kann er den Batteriewechsel für diese Uhrenmarke zum Warenkorb hinzufügen.

2.2.        Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, seine Bestellung zu korrigieren bzw. die Bestellung abzubrechen. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges.

2.3.       Mit dem Klicken des Button „Kostenpflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot an uns ab.

2.4.        Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebenen E-Mail Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt und die Bestellung bestätigt. Mit der Bestellbestätigung gilt der Vertrag als abgeschlossen.

2.5.        Das Paket mit der Uhr und einer Kopie der Bestellbestätigung ist vom Kunden an folgende Adresse zu schicken:

Hirsch (Schweiz) AG, Nidaugasse 35, 2502 Biel-Bienne

Der Kunde trägt die Kosten und das Risiko für den Versand. Wir haften nicht für Verlust oder Schäden an der Uhr, die durch unsachgemäße Verpackung oder aus sonstigen Gründen beim Versand entstanden sind.

2.6.        Nach Erbringung des vereinbarten Batteriewechsels senden wir die Uhr kostenlos und versichert an den Kunden zurück.

(3)         Services

3.1.        Möchte der Kunde uns seine Uhr zum Service einschicken, füllt der Kunde das online Formular auf unserer Website aus. Nach Anklicken der Fläche „Kostenloses Angebot erhalten“ erhält der Kunde ein Bestätigungs-Mail, das er dem Paket mit der Uhr beilegen muss. Das Paket mit der Uhr ist vom Kunden an folgende Adresse zu schicken:

Hirsch (Schweiz) AG, Nidaugasse 35, 2502 Biel-Bienne

Der Kunde trägt die Kosten und das Risiko für den Versand. Wir haften nicht für Verlust oder Schäden an der Uhr, die durch unsachgemäße Verpackung oder aus sonstigen Gründen beim Versand entstanden sind.

3.2         Nach Erhalt und Prüfung der Uhr erhält der Kunde innerhalb von 5 Arbeitstagen von uns einen Kostenvoranschlag für das Service inklusive voraussichtlicher Servicedauer.

3.3         Stimmt der Kunde dem Kostenvoranschlag zu, kommt der Vertrag zwischen der Hirsch (Schweiz) AG und dem Kunden zustande.

3.4.        Nach Bestätigung des Kostenvoranschlages erhält der Kunde einen Link, um die Zahlungsart auszuwählen und die Zahlung durchzuführen.

3.5.        Nach Erbringung der vereinbarten Serviceleistung senden wir die Uhr kostenlos und versichert an den Kunden zurück.

3.6.        Ist der Kunde mit dem Kostenvoranschlag nicht einverstanden, kommt kein Vertrag zustande und wir senden die Uhr an den Kunden zurück. Dafür verrechnen wir dem Kunden Versandkosten in Höhe von CHF 10,–, die vom Kunden vorab zu bezahlen sind.

(4)         Sollten wir  – nach Erhalt der Uhr – aus welchen Gründen auch immer einen Batteriewechsel oder ein Service wider Erwarten doch nicht durchführen können, teilen wir dies dem Kunden unverzüglich mit. In diesem Fall erhält der Kunde etwaig bereits geleistete Zahlungen und wir senden die Uhr kostenfrei an den Kunden zurück. Wir werden dasselbe Zahlungsmittel bei der Rückzahlung verwenden, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat.

  1.          Rechnung und Zahlungsbedingungen

(1)         Die angegebenen Preise sind Gesamtkosten. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben. Die Verrechnung erfolgt grundsätzlich in CHF. Mangels anderslautender Vereinbarung ist der Preis sofort bei Vertragsabschluss und ohne jeden Abzug spesenfrei zu bezahlen.

(2)         Der Kunde erhält die Rechnung entweder als Hardcopy,  die wir dem Versandpaket beigelegen, oder per Mail.

(3)         Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten: VISA Card, Master Card, Twint, Vorauszahlung

(4)         Zahlung mit Kreditkarte

Bei Zahlung mittels Kreditkarte erfolgt die Belastung des Kreditkartenkontos des Kunden mit Vertragsabschluss. Die Kreditkartendaten werden nicht von der HIRSCH (Schweiz) AG gespeichert, sondern über einen externen Zahlungsdienstleister verschlüsselt übermittelt. Bei der Kreditkartenzahlung gibt der Kunde folgende Daten an: Karteninhaber, Kartennummer, Kreditkartenunternehmen, Gültigkeitsdatum, CVV-Code. Die Daten werden per SSL Verschlüsselung mit mindestens 128 Bit Schlüssel übertragen und sind somit für Unbefugte nicht einsehbar.

(5)         Vorauszahlung

Bei Vorauszahlung wird das vereinbarte Service erst nach Eingang der Zahlung durchgeführt. Die avisierte Servicedauer beginnt daher erst mit Eingang der Zahlung zu laufen.

  1. Rückversand

(1)          Wir versenden ausschließlich an Adressen in der Schweiz und Lichtenstein.

(2)         Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Kunden trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.

(3)         Nimmt unser Kunde die vertragsgemäß bereitgestellte Ware nicht am vertraglich vereinbarten Ort oder zum vertraglich vereinbarten Zeitpunkt an, so ist unsere Leistung als erfüllt anzusehen.

  1. Gesetzliche Mängelhaftung

(1)         Die gesetzliche Mängelhaftung erfolgt nach den gesetzl. Bestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre ab Übernahme der Ware. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat der Kunde Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung).

 

Reklamationen auf Grund gesetzlicher Mängelhaftung oder sonstiger Beschwerden können direkt bei der Hirsch (Schweiz) AG geltend gemacht werden.

 

(2)         Die von uns gelieferten Waren bieten nur jene Sicherheit, die aufgrund von Zulassungsvorschriften und sonstigen Hinweisen üblicherweise erwartet werden kann.

  1. Haftungsausschluss

Unsere Haftung beschränkt sich unter allen Anspruchsgrundlagen auf vorsätzlich oder grobfahrlässig verursachte unmittelbare und direkte Schäden. Jede weitere Haftung inklusive für indirekte und/oder mittelbare sowie Folgeschäden oder entgangenen Gewinn wird wegbedungen.

  1. Gefahrenübergang

Beim Rückversand der Uhr geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Uhr erst auf den Kunden über, sobald die Uhr an den Kunden oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Kunde selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.

 

 

  1. Eigentumsvorbehalt

Die verkauften Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und sämtlicher unserer Nebenforderungen, wie insbesondere Zinsen und Kosten, unser Eigentum. Der Eigentumsvorbehalt erstreckt sich auch auf die durch Verbindung entstehenden Erzeugnisse.

  1. Höhere Gewalt: 

(1)         Ereignisse höherer Gewalt, wie Streik, Roh- und Brennstoffmangel, Störung der Transporte u.ä., berechtigen uns, die Lieferung um die Dauer der Behinderung und einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Daraus können keine Verbindlichkeiten unsererseits gegenüber dem Kunden, insbesondere Schadenersatzansprüche gegen uns, entstehen.

(2)         Der höheren Gewalt steht auch Nichtlieferung oder nicht rechtzeitige Lieferung unserer Lieferanten an uns gleich, sofern die Ursache in nicht von uns zu vertretenden Gründen liegt.

  1. Vertragsdaten

(1)         Die Vertragsdaten von registrierten Kunden werden gespeichert und sind jederzeit per Log-In unter „Mein Konto“ einsehbar. Die Vertragsdaten von Gastusern sind nach Bestellabschluss nicht mehr über den Webshop abrufbar.

(2)         Alle Kunden erhalten die Vertragsdaten in Form der Bestellbestätigung an die von ihnen angegebene E-Mail Adresse zugesandt.

  1. Datenschutz

(1)         Die Sicherheit und streng vertrauliche Behandlung von personenbezogenen Daten stehen bei uns an erster Stelle. Wir verarbeiten personenbezogene Daten stets im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

(2)         Ausführliche Informationen zum Datenschutz finden sich in der Datenschutzerklärung, die auf www.intimerepair.ch jederzeit abrufbar ist. Auf Wunsch versenden wir die Datenschutzerklärung auch gerne per Post.

  1. Markenrecht und gewerbliche Schutzrechte:

(1)         Die Namen „In-Time“ und „HIRSCH“ sind eingetragene Marken und genießen Markenschutz.

(2)         Jeder nachteilige Gebrauch unserer eingetragenen Marken und jede Verletzung des Markenrechtes führt zu Schadenersatzansprüchen.

(3)         Die Verwendung von intimerepair.ch oder seiner Inhalte, einschließlich das Kopieren und Speichern von Inhalten in Teilen oder vollständig, außer zu persönlichen, nicht kommerziellen Zwecken, ist ohne unsere Erlaubnis nicht gestattet.

  1. Anwendbares Recht und Gerichtstand

(1)         Es gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) sowie etwaiger sonstiger zwischenstaatlicher Übereinkommen. Bei Verträgen mit Konsumenten gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Konsument seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

(2)         Gerichtsstand ist Biel. Kunden haben außerdem das Recht, Klage am Wohnsitz des Kunden in der Schweiz oder Liechtenstein zu erheben.

 

Hirsch (Schweiz) AG

Nidaugasse 35

2502 Biel-Bienne

swiss@intimerepair.com

Stand: August 2021