Impressum & Datenschutzerklärung

IMPRESSUM  & DATENSCHUTZERKLÄRUNG

www.intimerepair.ch

 Hirsch (Schweiz) AG

Nidaugasse 35

2502 Biel-Bienne

swiss@intimerepair.com

MWST-Nr.: CHE-106.240.460

Diese Datenschutzerklärung gibt einen Überblick über die Art, den Umfang und Zwecke der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beim Besuch auf unserer Webseite www.intimerepair.ch

 

Verantwortlicher für die Datenerfassung auf dieser Webseite ist die HIRSCH (Schweiz) AG

Nidaugasse 35, 2502 Biel-Bienne, Schweiz

Firmennummer CHE-106.240.460

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind dabei alle Informationen, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können u.a. auch Ihre IP-Adresse.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Die Daten, die wir erheben, sind davon abhängig, welche Daten erforderlich sind, um eine bestimmte Serviceleistung bieten zu können.

Ihre Daten werden einerseits erhoben, indem Sie uns diese mitteilen, andererseits werden Daten insbesondere technische Daten automatisch beim Besuch unserer Webseite erfasst. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Funktion unserer Webseite zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse verwendet werden.

Zu den Daten, die wir erheben, zählen u.a. folgende:

Name und Kontaktinformationen: Vor- und Nachname, Privatadresse, Lieferadresse, Rechnungsadresse, Telefonnummern, E-Mail-Adresse.

Zahlungsinformationen: Kreditkarten- und Bankinformationen.

Informationen zu Geräten und der Verwendung von Geräten: Sitzungsdaten über Besuche unserer Website, Apps für Mobilgeräte oder Serviceleistungen auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen und soziale Netzwerken, einschließlich Dauer und Häufigkeit der Besuche, Sprach- und Ländereinstellungen, Informationen über Browser und Ihr Computerbetriebssystem, IP-Adressen.

Standortinformationen: Standortdaten durch den Gebrauch von Mobilgeräten.

In vielen Fällen können Sie kontrollieren, welche Daten wir erheben, indem Sie Ihre Online-Einstellungen ändern. Hierzu zählen die Einwilligung zum Erhalt von Marketingmaterialien und Ihre  Cookie-Einstellungen.

Zu welchem Zweck erheben wir persönliche Daten?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für einen oder mehrere Zwecke verarbeiten. Wir stellen sicher, dass für jeden Zweck die entsprechende Rechtsgrundlage für eine Verarbeitung der Daten vorliegt.

Wir erheben persönliche Daten zum Zweck der Auswahl und der Bestellung der gewählten Produkte und/oder Services, sowie deren Bezahlung und Zustellung bzw. Ausführung.

Zweck der Verarbeitung ist somit die Erbringung von Vertragsleistungen im Rahmen des Betriebs unseres Webshops, die Abrechnung von Lieferungen und Leistungen, die Auslieferung von Produkten sowie die Durchführung von Services.

Die Verarbeitung erfolgt dabei auf Grundlage der vertraglichen Vereinbarung mit Ihnen zur Abwicklung von Bestellungen und darüber hinaus zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten auf Basis von Handels- und Steuervorschriften.

Kunden können darüber hinaus ein Kundenkonto mit ihren persönlichen Daten anlegen, damit sie nicht jedes Mal ihre persönlichen Daten neu eingeben müssen. Kundenkonten sind dabei nicht öffentlich einsehbar.

Es liegt in unserem berechtigten Geschäftsinteresse, Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise zu verwenden. Dies tun wir, um Ihr Kauferlebnis mit uns zu verbessern.

Wir verwenden personenbezogenen Daten unter Umständen für unsere internen Geschäftszwecke, wie eine Verbesserung unserer Website sowie unserer Produkte und Serviceleistungen oder die Identifikation von Nutzerverhalten. Wir verwenden persönliche Daten unter Umständen auch, um den Gebrauch unserer Website zu überwachen.

Es liegt in unserem berechtigten Geschäftsinteresse, personenbezogenen Daten auf diese Weise zu verwenden. Wir möchten beispielsweise sicherstellen, dass unsere Website benutzerfreundlich ist und gut funktioniert und dass unsere Produkte und Serviceleistungen effizient und hochwertig sind. Wir möchten auch die Interaktion unserer Kundinnen und Kunden mit uns erleichtern. Wenn wir uns auf unsere rechtmäßigen Interessen berufen, stellen wir immer sicher, dass wir diese Interessen gegen Ihre Rechte abwägen.

Um zuverlässige und sichere Systeme bieten zu können, aktualisieren wir regelmäßig die Technologien, die es unseren Kundinnen und Kunden ermöglichen, unsere Website zu besuchen und in unserem Online Shop einzukaufen. Um die Serviceleistungen, die wir anbieten, besser zu verstehen und zu verbessern, überwachen und analysieren wir das Verhalten unserer Kundinnen und Kunden. Wir überwachen auch unsere Systeme, um unbefugten Zugang oder den unrechtmäßigen Gebrauch unserer Serviceleistungen zu verhindern.

Es liegt in unserem berechtigten Geschäftsinteresse, Daten zu erheben, bestehende Produkte und Serviceleistungen zu verbessern und neue Produkte und Serviceleistungen zu entwickeln. Es liegt ferner in unserem berechtigten Interesse, unsere Systeme zu überwachen, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Im Rahmen der Registrierung und bei erneuter Anmeldungen sowie Inanspruchnahme unserer Onlinedienste, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch im berechtigten Interesse der Nutzer selbst zum Schutz vor Missbrauch und gegen sonstige unbefugte Nutzung.

In manchen Fällen müssen wir personenbezogene Daten verarbeiten, um unseren rechtlichen und Compliance-bezogenen Verpflichtungen nachzukommen, die mit Produktsicherheit, Entscheidungen von Aufsichtsbehörden, buchhalterischen, steuerlichen oder anderen Anforderungen in Zusammenhang stehen.

Cookies und ähnliche Technologien

Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher und funktioneller zu gestalten. Einige Cookies bleiben dabei auf Ihrem Endgerät gespeichert.

Cookies sind kleine Datenpakete, die beim Besuch unserer Webseite zwischen Ihrem Browser und Webserver ausgetauscht werden. Diese richten keinerlei Schaden an und dienen lediglich der Wiedererkennung des Webseiten-Besuchers. Bei Ihrem nächsten Aufruf unserer Webseite mit demselben Endgerät können die in Cookies gespeicherten Informationen in weiterer Folge entweder an uns („Erstanbieter-Cookie“) oder an eine Webanwendung eines Drittherstellers, zu der das Cookie gehört („Drittanbieter-Cookie“), zurückgesandt werden.  Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webanwendung, dass Sie die Webseite mit dem Browser Ihres Endgerätes bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Information nutzen wir, um Ihnen unsere Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Eine darüber hinaus gehende Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt nur nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung oder wenn dies auf Basis unseres berechtigten Interesses unbedingt technisch erforderlich ist, um den angebotenen von Ihnen aufgerufenen Dienst entsprechend nutzen zu können.

In der Cookie-Richtlinie erfahren Sie mehr über unseren Einsatz von Cookies.

Weitergabe an Dritte

In einigen Fällen übermitteln wir Ihre Daten an Drittanbietern, z.B. zu Auslieferung oder Zahlungsabwicklung Ihres Auftrages. Wenn wir mit externen Unternehmen zusammenarbeiten, die Serviceleistungen anbieten und dazu personenbezogene Daten verarbeiten müssen, dürfen sie diese nur zu den festgelegten Zwecken verarbeiten und nicht für ihre eigenen Zwecke verwenden oder die Daten anderen Parteien zur Verfügung stellen.

Sollten wir Ihre Daten an Anbieter außerhalb der Schweiz weitergeben, dann haben wir sichergestellt, dass diese Länder eines mit der Schweiz vergleichbares Datenschutzniveau haben. Zudem haben wir entsprechende Auftragsverarbeitungsvereinbarungen abgeschlossen.

Es ist auch möglich, dass wir rechtlich verpflichtet sind, Daten Regierungsbehörden oder anderen Parteien zur Verfügung zu stellen. In allen Fällen legen wir nur Daten offen, wenn dies rechtlich erforderlich ist.

Schließlich können wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wenn wir dies für erforderlich halten, um geltenden Gesetzen und Bestimmungen zu entsprechen. Dies gilt im Zusammenhang mit rechtlichen Verfahren, der Aufforderung seitens verantwortlicher Gerichte und Behörden oder anderen rechtlichen Verpflichtungen, um unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen und zu verteidigen.

Gewährleistung der Sicherheit von personenbezogenen Daten

Wir ergreifen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugter und versehentlicher Zerstörung, versehentlichem Verlust, technischen Fehlern, Verfälschung, Diebstahl oder unrechtmäßigem Gebrauch, und vor unbefugter Änderung, unberechtigter Vervielfältigung, unberechtigtem Zugriff oder unbefugter Verarbeitung.

Löschung der Daten

Wir speichern personenbezogenen Daten so lange, wie wir es für erforderlich oder notwendig halten, um geltenden Gesetzen zu entsprechen, oder für so lange, wie es erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen sie erhoben wurden. Die Dauer der Speicherung ist von der Art der Daten abhängig. In manchen Fällen sind wir rechtlich dazu verpflichtet, die Daten für eine bestimmte Zeit zu speichern.

Wenn Kunden ihr Kundenkonto gekündigt haben, werden ihre Daten im Hinblick auf das Kundenkonto gelöscht, soweit deren Aufbewahrung nicht aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen zwingend erforderlich oder aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Rechtsdurchsetzung notwendig ist.

Wir löschen personenbezogenen Daten, sobald sie nicht länger gebraucht werden.

Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, ihre Berichtigung oder Löschung

Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen, die wir über Sie halten, anzufordern. Wenn Sie eine Kopie Ihrer personenbezogenen Informationen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über swiss@intimerepair.com.

Wenn eine Information falsch ist, werden wir sie auf Ihre Anforderung hin aktualisieren.

Sie können uns auch dazu auffordern, Ihre Daten zu löschen und nie wieder zu verwenden. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung für die Verwendung Ihrer Informationen zu Marketingzwecken gegeben haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

In manchen Fällen sind wir unter Umständen rechtlich verpflichtet, Daten zu halten, für die Sie uns Ihre Einwilligung entzogen haben.

Bitte beachten Sie, dass eine Löschung Ihrer Daten unter Umständen die Serviceleistungen, die wir in Bezug auf Produkte bieten können, einschränken kann.

Beschwerden und Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht korrekt verarbeitet haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Der EDÖB (Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte) ist für die Rechtsdurchsetzung und Überwachung im Zusammenhang mit Datenschutz in der Schweiz zuständig. Beschwerden können an den EDÖB gerichtet werden. Die Kontaktinformationen des EDÖB finden Sie unter https://www.edoeb.admin.ch oder telefonisch unter +41 (0)58 462 43 95.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit ohne vorherige Mitteilung aktualisiert, ergänzt oder sonst wie angepasst werden. Wenn wir wichtige Änderungen vornehmen, werden wir Sie darüber informieren.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder den Daten haben, die wir über Sie gespeichert haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an swiss@intimerepair.com oder

schriftlich an HIRSCH (Schweiz) AG, Nidaugasse 35, 2502 Biel-Bienne